Parque del Paraiso II


Pool


Außenanlage


Duplex Bungalows, Einrichtungen der Bungalows mit integrierten Zusatzbetten/-zimmern


Bungalow Suite 4


Bungalow Suite 5


Bungalow Suite 7


Single-Zimmer


Restaurant

Panorama-Restaurant mit abgegrenzter Raucherzone

Ausstattung


87 Bungaloweinheiten mit voll eingerichtetem Zusatzbett-Zimmer integriert mit Dusche, TV, Telefon Schreibtisch und separatem Ein- bzw. Ausgang zur Bungalow Rückseite und teilweise Sonnenliegen.

Alle Bungalows verfügen über eine möblierte Terrasse mit eigenen Sonnenliegen.

Die integrierten Einzelzimmer der Bungalows sind schalldicht und verfügen über einen eigenen Eingang.

Die Single-Zimmer sind ausgestattet mit einer Minibar.

Küchenausstattung:

  • 50 Bungalows mit Kücheneinrichtung 
  • 70 Bungalows mit Kitchenette

Bäderausstattung: 

  • 24 Bungalows Duplex mit Badewannen Ausstattung 
  • 96 Bungalows mit Dusch Einrichtung 

Belegung


Die 24 Duplex-Bungalows mit 2 Schlafzimmern erlauben eine Personenbelegung von maximal 5 Personen inkl. möblierter Terrassen und Sonnenliegen

Die Single-Zimmer erlauben eine Personenbelegung mit 1 Person


Die neu renovierten Bungalows sowie die 87 zusätzlich in die Bungalows integrierten Einzelzimmer sind ab sofort buchbar.

Das großzügige Ambiente des Bungalow-Hotels Parque del Paraiso II, erbaut vom berühmten Architekten Cesar Manrique im maurischen Stil liegt inmitten eines 30.000 m² grossen subtropischen Parks. Es bietet eine Empfangs-Rezeption, ein Panorama-Restaurant (abgegrenzte Raucherzone) und eine Bar.

In dem großzügigen, subtropischen Park befinden sich ein Süsswasserpool mit separatem Kinderbecken, Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen (inklusive) und eine im Restaurant integrierte Snackbar.

Das Parque del Paraiso II verfügt über 487 Betten.
Entfernung zum Strand maximal 10 Minuten.
Entfernung zum Flughafen 15 Minuten.

Wifi ist im Hotel verfügbar.

Raucherfreundliches Hotel

Die integrierten Einzelzimmer der Bungalows sind schallisoliert und verfügen über einen eigenen Eingang.