Ihre Gastgeber

 

 
 

 

Unvergessliche Momente – für Sie gesammelt in einem besonderen Fotoalbum.


 
 
 

Eine Auswahl verschiedener Benefizveranstaltungen,
Audienzen und Ehrungen


2002 spendete das Ehepaar Schmid den Opfern der Flutkatastrophe eine beachtliche Summe. 2005 erhielt das Ehepaar Schmid gemeinsam – als bisher einziges Ehepaar – das Bundesverdienstkreuz am Bande. Auf der „Ein Herz für Kinder“-Gala im gleichen Jahr wurde sie vor Millionen Fernsehzuschauern zur Ehrenvorsitzenden der Hilfsorganisation ernannt. Seit 2011 unterstützt Sie den Verein VITA-Assistenzhunde e.V.

Bad Nauheim, ihre Heimatstadt, ist ihr auch sehr wichtig. Hier unterstützt sie großzügig ein „Dreigenerationenprojekt" und seit 2015 die Sophie-Scholl-Schule Wetterau, eine inklusive Grundschule in der Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet werden. 2017 trug sie sich in das Goldene Buch der Stadt Bad Nauheim ein. Im Oktober 2018 wurde Sie Ehrenbürgerin der Stadt.

Manuela Schmid ist aber nicht nur großzügig und großherzig, sondern auch klug: Sie ist Ehrendoktorin der berühmten katholischen Universität Heidelberg und der päpstlichen Universität Rom. 2008 bekam die Unternehmerin eine weitere Auszeichnung für ihr außergewöhnliches Engagement: Sie erhielt die Große Universitätsmedaille der Universität Heidelberg.